Lesen Sie weiter

MICROSOFT

Hohe Gewinne, hohe Belastung

Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. Juni) Gewinn und Umsatz kräftig gesteigert und die Prognose für die nächsten Monate angehoben. Die gute Bilanz trüben jedoch Sonderbelastungen in Milliardenhöhe, die im vierten Quartal für Reparaturen der fehleranfälligen Videospielkonsole X-Box angefallen sind. Binnen Jahresfrist
  • 644 Leser

73 % noch nicht gelesen!