Lesen Sie weiter

VDO

KOMMENTAR: Objekt der Begierde

Es geht um gut 11 Mrd. Euro, eher noch mehr. Bei dieser Größenordnung ist es verständlich, dass sich der Verkäufer gut überlegt, wem er sein Prunkstück anvertrauen soll. Siemens weiß bislang nur, dass er seinen Zulieferer VDO los haben will; aber die Münchner können sich nicht so recht entscheiden, ob sie ihn an Continental oder an Finanzinvestor Blackstone
  • 647 Leser

74 % noch nicht gelesen!