Lesen Sie weiter

DATENSCHUTZ

Kritik an Steuerdatei

Der Datenschutzbeauftragte des Bundes, Peter Schaar, hat die vom Bundeskabinett beschlossene Einführung einer elektronischen Zentraldatei aller steuerpflichtigen Arbeitnehmer kritisiert und warnte vor einem Missbrauch. 'Ohne wirklich schlüssige Begründung soll ein zentraler Datenpool entstehen, in dem die Daten aller Steuerpflichtigen gespeichert
  • 707 Leser

73 % noch nicht gelesen!