Lesen Sie weiter

BIRTHLER-BEHÖRDE / Chemnitzer Außenstelle meldet Fund

Noch ein Schießbefehl aufgetaucht

In der Chemnitzer Außenstelle der Stasi-Akten-Behörde ist ein weiterer Befehl zum Schusswaffeneinsatz an der früheren innerdeutschen Grenze aufgetaucht. Das teilte Behörden-Sprecherin Ilona Schäkel in Berlin mit. Der Befehl war an ein Mitglied der Spezialeinheit 'Einsatzkompanie' des Ministeriums für Staatssicherheit gerichtet, die 1968 gebildet worden
  • 389 Leser

63 % noch nicht gelesen!