Lesen Sie weiter

REITEN

Stone gibt auf

Der Ire Michael Stone ist nach nur einem Jahr im Amt als Generalsekretär des Weltreiter-Verbands FEI überraschend zurückgetreten. Der Verband gab irreparable Differenzen über die künftige Ausrichtung des Verbandes als Grund für die Demission an. Die Aufgaben von Stone sollen laut einer FEI-Sprecherin zunächst auf mehrere Personen verteilt werden.
  • 394 Leser

0 % noch nicht gelesen!