Lesen Sie weiter

PROZESS / 37-Jähriger muss sich wegen Missbrauchs seiner Nichte verantworten

Anklage und Verteidigung rufen nach Haftstrafe für Kinderschänder

Im Prozess wegen Kindesmissbrauchs und Kinderpornografie soll der 37-jährige Angeklagte für vier Jahre und zehn Monate in Haft. Dieses Strafmaß forderten Staatsanwaltschaft und Verteidigung gestern übereinstimmend vor dem Landgericht Stuttgart. Der Mann aus Rutesheim (Kreis Böblingen) hatte vor Gericht gestanden, seine seinerzeit zehn Jahre alte Nichte
  • 452 Leser

73 % noch nicht gelesen!