Lesen Sie weiter

FUND

Schüler bastelt Sprengstoff

Bei einem 13 Jahre alter Schüler aus Rotthalmünster bei Passau wurde im Garten seines Wohnhauses selbst gebastelter Sprengstoff gefunden. Das Gemisch war so gefährlich, dass Experten des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) den Stoff am Ort kontrolliert sprengten. Zehn Wohnhäuser wurden vorübergehend evakuiert. Mit dem Sprengstoff wollte er angeblich
  • 383 Leser

72 % noch nicht gelesen!