Lesen Sie weiter

BANKRÄUBER

Kinder bedroht

Ein Bankräuber hat im Landkreis Cuxhaven zwei kleine Kinder mit einer Schusswaffe bedroht. Daraufhin gab eine Bankangestellte dem unmaskierten Mann Geld heraus. Mit mehreren tausend Euro flüchtete er anschließend zu Fuß. Es ist noch unklar, ob die Schusswaffe echt gewesen war. Die Kleinkinder waren mit ihrer Mutter in der Bank gewesen.
  • 424 Leser

0 % noch nicht gelesen!