Lesen Sie weiter

FEUERSBRUNST

Brände in Südfrankreich

Kaum ist die Feuersbrunst in Griechenland vorüber, hat ein Brand in Südfrankreich hunderte Hektar Wald vernichtet. Das Feuer war gestern Morgen bei Vitrolles ausgebrochen und verbreitete sich wegen hoher Windgeschwindigkeiten bis zu 120 Stundenkilometern rasend schnell. 400 Feuerwehrleute und zehn Löschflugzeuge waren im Einsatz.
  • 335 Leser

0 % noch nicht gelesen!