Lesen Sie weiter

FUSSBALL

Sorg in Ulm gefeuert

Oberligist SSV Ulm 46 hat die Reißleine gezogen und Trainer Marcus Sorg nach nur fünf Punkten aus vier Spielen gefeuert. Sorg hatte im November 2004 Dieter Märkle (jetzt Heidenheim) abgelöst und zweimal den Aufstieg in die Regionalliga verpasst. Fußball-Chef Armin Birzele denkt nach dem Schritt des Vorstands an Rücktritt. 'Co' Janusz Gora leitet das
  • 353 Leser

3 % noch nicht gelesen!