Lesen Sie weiter

DEUTSCHE TELEKOM / Streit um polnischen Mobilfunker PTC

3,5 Milliarden Euro Schadenersatz gefordert

Die Dauerfehde zwischen der Telekom und dem französischen Medienkonzern Vivendi um den polnischen Mobilfunker PTC hat einen Höhepunkt erreicht. Wegen Behinderung der Geschäftsentwicklung fordert der Bonner Konzern jetzt Schadenersatz in Höhe von 3,5 Mrd. EUR, bestätigte ein Sprecher. Die Vorwürfe der Telekom richten sich direkt gegen die Telco, einem
  • 649 Leser

64 % noch nicht gelesen!