Lesen Sie weiter

RECHTSEXTREMISMUS

Reuter behält Orden

Der wegen Kontakten zu Rechtsextremen kritisierte Ex-Generalmusikdirektor der Komischen Oper Berlin, Rolf Reuter, darf das Bundesverdienstkreuz behalten. Die Voraussetzungen den Entzug des Ordens seien nicht gegeben, teilte ein Sprecher des Bundespräsidialamtes gestern mit. Die Berliner Senatskanzlei und das Bundesinnenministerium hätten den Fall geprüft.
  • 274 Leser

0 % noch nicht gelesen!