Lesen Sie weiter

FLUCHT

Polizei jagt Betrunkenen

Ein betrunkener Autofahrer hat der Polizei eine dramatische Verfolgungsjagd von München bis zum Chiemsee geliefert. Als eine Streife den 21-Jährigen in der Nacht zum Montag kontrollieren wollte, flüchtete er mit bis zu 160 Stundenkilometern durch München und umfuhr Straßensperren und quergestellte Polizeiautos. Dann raste er Richtung Salzburg weiter,
  • 263 Leser

55 % noch nicht gelesen!