Lesen Sie weiter

BANKRÄUBER

Zuflucht bei der Polizei

Beim Versuch, nach einem Banküberfall per Anhalter zu flüchten, ist ein Räuber im fränkischen Dettelbach ausgerechnet zu Zivilfahndern ins Auto gestiegen. Sie hätten bereits nach ihm gesucht, hieß es. Nach dem Überfall sei der 18-Jährige per Fahrrad geflohen, habe es aber schon bald in einem Baggersee versenkt. Dann postierte er sich als Tramper
  • 337 Leser

45 % noch nicht gelesen!