Lesen Sie weiter

SPRACHE / Bayerische Politiker gehen wieder einmal unsanft miteinander um

Geschichten aus dem Unterholz

Bayerische Politiker langen schon mal derb zu, wenn es um die eigene Sache geht. Auch jüngste Beispiele belegen: Im Freistaat regiert das sprachliche Hackebeil. Der Ton im politischen Bayern ist bisweilen rau. Besonders in der Landeshauptstadt gehen Volksvertreter nicht immer mit Samthandschuhen miteinander um. Wir erinnern uns an Monika Hohlmeier,
  • 371 Leser

84 % noch nicht gelesen!