Lesen Sie weiter

Leute im Blick

Karlheinz Böhm Der Gründer der Stiftung 'Menschen für Menschen', Karlheinz Böhm (79), hat bei seinem Autounfall in Äthiopien Todesangst ausgestanden. 'Kein Mensch kann sich vorstellen, was es heißt, einen solchen Schock zu überstehen', sagte er der 'Bild am Sonntag'. Anfang Oktober hatte ein Geländewagen sein Auto gerammt. Dabei hat Böhm sich
  • 344 Leser

82 % noch nicht gelesen!