Lesen Sie weiter

hamburger SV

Mit 1:0 vorbei an den Bremern

Der Hamburger SV hat sich auch ohne seinen verletzten Kapitän Rafael van der Vaart als Bayern-Jäger Nummer eins etabliert. Gestern kam der HSV beim MSV Duisburg mit einem 1:0 (1:0) zum achten Sieg in den letzten neun Pflichtspielen und sprang in der Tabelle auf Platz zwei vor dem Nord-Rivalen Werder Bremen. Der MSV dagegen belegt nach der fünften Heimniederlage
  • 294 Leser

73 % noch nicht gelesen!