Lesen Sie weiter

TENNIS

Federer uneinholbar

Roger Federer schließt auch das Tennis-Jahr 2007 als Weltranglisten-Erster ab und steht damit zum vierten Mal nacheinander zum Saisonende an der Spitze. Der Schweizer sicherte die Top-Position gestern vorzeitig durch den erneuten Sieg beim ATP-Turnier in seiner Heimatstadt Basel. Er gewann im Finale 6:3, 6:4 gegen den Finnen Jarkko Nieminen.
  • 366 Leser

0 % noch nicht gelesen!