Lesen Sie weiter

VW-Gesetz

Neuauflage geplant

Ein Bündnis aus IG Metall, Betriebsräten und Politikern von CDU und SPD wollen Teile des VW-Gesetzes retten, mit denen Werksschließungen in Deutschland verhindert werden könnten. Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff und der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD, Rainer Wendt, plädierten am Wochenende für ein neues VW-Gesetz, das der
  • 581 Leser

73 % noch nicht gelesen!