Lesen Sie weiter

KAMBODSCHA / Polizei geht gegen die tierischen Töne vor

Im Verkehr nicht wiehern - hupen ist angesagt

Tierisch klingende Hupen haben in Kambodscha den Zorn der Polizei erregt. Wer sein Fahrzeug im Straßenverkehr bellen, wiehern oder muhen lässt anstatt zu hupen, muss künftig mit einer Verwarnung und 'Umerziehung' rechnen. Die Polizei macht die unerwarteten Geräusche auf den Straßen für zahlreiche Unfälle verantwortlich. Die kreativen Hupen sind ein
  • 437 Leser

72 % noch nicht gelesen!