Lesen Sie weiter

Dokumentation macht Fortschritte

Ein Beispiel für deutliche Qualitätsfortschritte in den Krankenhäusern ist die Behandlung von Brustkrebs. Der Sicherheitsabstand, mit dem der Tumor im gesunden Bereich aus der Brust entfernt wurde, soll in der Krankenakte in Millimetern dokumentiert werden. 2004 geschah dies erst in 76 Prozent aller Behandlungsfälle, 2006 in gut 90 Prozent. Praktisch
  • 414 Leser

46 % noch nicht gelesen!