Lesen Sie weiter

LEBENSMITTEL / 'Das Schlimmste haben wir hinter uns'

Preise bleiben hoch

Milch und Butter werden aus Branchensicht nach den jüngsten Preissprüngen auch im neuen Jahr nicht billiger. 'Wir werden nicht mehr auf das alte Niveau zurücksinken', sagte Ralf Goessler, Geschäftsführer der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle der deutschen Agrarwirtschaft (ZMP), in Berlin. 'Das Schlimmste haben wir aber hinter uns.' Im Vergleich
  • 739 Leser

60 % noch nicht gelesen!