Lesen Sie weiter

ZUGUNGLÜCK

Drei Buben überfahren

Drei Jungen im Alter von 11, 13 und 14 Jahren sind gestern am frühen Abend auf der Bahnstrecke bei Germersheim (Rheinland-Pfalz) von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Polizei zufolge waren die drei hinter einer Kurve auf den Gleisen gelaufen, als sich der Regionalexpress gegen 17.20 Uhr mit einer Geschwindigkeit von etwa 100 Stundenkilometern
  • 410 Leser

34 % noch nicht gelesen!