Lesen Sie weiter

SCHWEIZ / Widmer-Schlumpf nimmt Wahl zur Bundesrätin an

SVP-Minister aus Fraktion ausgeschlossen

Die neue siebenköpfige Schweizer Regierung ist nach einer turbulenten Wahl ohne den umstrittenen früheren Justizminister Christoph Blocher komplett. An seiner Stelle wurde die ebenfalls zur Schweizerischen Volkspartei (SVP) gehörende Finanzexpertin Eveline Widmer-Schlumpf vereidigt. Die SVP schloss sie daraufhin aus der Fraktion aus. Auch Verteidigungsminister
  • 343 Leser

61 % noch nicht gelesen!