Lesen Sie weiter

NOTFALL IM HAUSHALT (I) / Wie mit Spreißeln oder anderen Fremdkörpern in der Haut umgegangen werden sollte

Das Messer im Rücken stecken lassen

Einmal über die alte Holzbank gerutscht und schon steckt der Spreißel im Oberschenkel. Nur wenn er sehr klein ist, rät Peter Peukert vom Malteser Hilfsdienst dazu, ihn selbst raus zu ziehen. Er und andere Mediziner geben Ratschläge, wie größere Fremdkörper in der Haut zu behandeln sind.
  • 212 Leser

92 % noch nicht gelesen!