Lesen Sie weiter

AFGHANISTAN

Debatte um Truppenrüstung

Mit Blick auf die mögliche Entsendung eines Kampfverbandes der Bundeswehr nach Afghanistan haben der Bundeswehrverband und der Ex-Generalinspekteur Harald Kujat Ausrüstungsmängel beklagt. Verbandschef Bernhard Gertz sagte, die Eingreifkräfte 'verfügten nicht über funktionierende Geräte, mit denen sie mit den Verbündeten kommunizieren könnten'. Kujat
  • 409 Leser

29 % noch nicht gelesen!