Lesen Sie weiter

TOURISMUS

Entdecker der Bärenhöhle tot

Ohne Karl August Bez wäre die Schwäbische Alb um ein touristisches Glanzlicht ärmer. Der Malermeister aus Sonnenbühl-Erpfingen (Kreis Reutlingen) hat 1949 die Bärenhöhle entdeckt, die meistbesuchte Höhle der Alb. Bez ist am Montag im Alter von 90 Jahren gestorben. Wie er auf die Bärenhöhle gestoßen ist, musste er immer und immer wieder erzählen.
  • 479 Leser

62 % noch nicht gelesen!