Lesen Sie weiter

NOTIZEN

Amtsmüde Kommissarin Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Louise Arbour, steht für eine zweite Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Das erklärte sie gestern vor dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen in Genf. Sie werde ihre Position nach Ablauf der regulären Amtszeit von vier Jahren Ende Juni räumen, sagte die Kanadierin. Neuer UN-Beauftragter
  • 440 Leser

84 % noch nicht gelesen!