Lesen Sie weiter

Zwei Hoffnungsträger

Start in die Motorrad-WM mit Nachtrennen
Endlich wieder zwei Podestanwärter - doch danach nur gähnende Leere: Mit kuriosen Voraussetzungen gehen die deutschen Motorrad-Piloten in die am Sonntag mit einem Nachtrennen in Katar beginnende WM-Saison 2008. Zwar starten die beiden oberen Klassen nach dem Ausstieg von Alex Hofmann (MotoGP) und dem Rücktritt von Dirk Heidolf (250er) ohne jede deutsche
  • 481 Leser

79 % noch nicht gelesen!