Lesen Sie weiter

Euro nimmt auch die Hürde von 1,60 Dollar

Der Euro hat erstmals die Marke von 1,60 Dollar geknackt. Mitglieder der Europäischen Zentralbank hatten gestern angesichts der hohen Inflation eine Zinserhöhung im Euro-Raum nicht ausgeschlossen. Die Gemeinschaftswährung schoss daraufhin am Nachmittag auf über 1,60 Dollar und notierte bei 1,6002 Dollar. Als Hauptgrund für den steigenden Euro-Kurs gelten
  • 540 Leser

61 % noch nicht gelesen!