Lesen Sie weiter

Tod auf der Zugspitze

Verhängnisvoller Wettersturz bei Extrem-Berglauf
Bei einem Extrem-Berglauf auf die Zugspitze sind gestern nach einem Wettersturz zwei Menschen an Erschöpfung gestorben. Ihre Identität war zunächst nicht bekannt. Beide sind laut Bayerischem Roten Kreuz beim Versuch der Wiederbelebung in etwa 2200 Metern Höhe gestorben. Nach Bergwacht-Angaben hatte am Mittag innerhalb weniger Minuten bei starkem Wind
  • 361 Leser

41 % noch nicht gelesen!