Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Waiblingen-Süd gesperrt

Fahrbahnschäden im Bereich zweier Rampen der Bundesstraßen-Anschlussstelle Waiblingen-Süd machen Belagsarbeiten erforderlich. Die Einfahrtsrampe von Waiblingen-Süd auf die Bundesstraße 14 in Richtung Winnenden/Teiler B 14/B 29 und die Ausfahrt von der B 14 in Richtung Waiblingen-Süd wird jeweils gesperrt. Die Sperrung beider Rampen dauert voraussichtlich
  • 159 Leser