Vogelspinnen als Haustiere im Trend

Die Haltung von Vogelspinnen wird in Deutschland immer beliebter. Allein die Deutsche Arachnologische Gesellschaft, ein vor 13 Jahren gegründeter Verein von Vogelspinnenliebhabern, hat seine Mitgliederzahl in den vergangenen fünf Jahren von 250 auf 1252 erhöhen können. Gründe für die wachsende Popularität sei das Internet, das die Möglichkeiten für den Handel und den fachlichen Austausch verbessert habe, aber auch im Abbau von Vorurteilen: 'Man muss nicht mehr so oft erklären, dass man am Biss einer Vogelspinne nicht stirbt', sagt der Vorsitzende Boris Striffler. Dass die Tiere für den Menschen nicht gefährlich seien, sei wissenschaftlich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: