Lesen Sie weiter

NA SOWAS . . .

Teurer Wein und Champagner sind einem 50-jährigen Einbrecher in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) zum Verhängnis geworden. Nach zwei Einbrüchen bei einem Weinhändler fand die Polizei am späten Sonntagabend den stark betrunkenen Mann. Bei ihm eine leere Flasche Champagner und zwei Flaschen Rotwein, für den ehrliche Kunden 70 Euro je Flasche zahlen. Der
  • 363 Leser

8 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel