Lesen Sie weiter

Schott verschiebt Börsengang

Umfeld ist 'umwerfend schlecht'
Das Solarunternehmen Schott Solar sagt seinen Börsengang ab. Die Emission werde auf unbestimmte Zeit verschoben, sagte ein Sprecher. Das Umfeld sei 'umwerfend schlecht'. Dies sei zu Beginn des Prozesses für den Börsengang nicht absehbar gewesen. Dieser hätte nach Verzögerungen heute über die Bühne gehen sollen. Der Börsengang wäre der bislang größte
  • 570 Leser

46 % noch nicht gelesen!