Lesen Sie weiter

Hockenheim sieht Zukunft für den Ring

Im Kampf um die Zukunft des Formel-1-Rennens auf dem Hockenheimring über 2010 hinaus können die Betreiber der Strecke auf eine Finanzspritze aus den USA hoffen. 'Es gibt sehr starkes Interesse', sagte Hockenheims Oberbürgermeister Dieter Gummer gestern nach Gesprächen mit einem amerikanischen Investor. Der nordbadische Traditionskurs hatte in diesem
  • 361 Leser

72 % noch nicht gelesen!