Lesen Sie weiter

Knick in der Rendite erst 2009

Vorerst keine großen Einbußen bei Lebensversicherungen
Bei der klassische Lebens- und Privatrentenversicherung: Versicherungssparpläne stehen unter strenger Kontrolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Das Geld der Sparer fließt in einen so genannten Deckungsstock, der laut Bund der Versicherten (BdV) nur zu maximal 35 Prozent aus Aktien bestehen darf. Weil die Lebensversicherer
  • 584 Leser

63 % noch nicht gelesen!