Edeka plant 25 000 neue Stellen

Deutschlands führender Lebensmittelhändler Edeka bleibt bei seinen Expansionszielen: Bis zum Jahr 2010 wolle das Unternehmen rund 1000 neue Märkte eröffnen, sagte ein Sprecher der Gruppe in Hamburg. Das bedeute rechnerisch rund 25 000 neue Arbeitsplätze in Super- und Discountmärkten, vom Marktleiter bis zur Kassiererin. Im einzelnen sollen bis 2010 jedes Jahr 200 Edeka-Märkte und 150 'Netto'-Markendiscounter neu an den Markt gehen. Edeka ist mit fast 10 000 Märkten und einem Umsatz von 38 Mrd. EUR der größte deutsche Lebensmittelhändler. Die Gruppe ist überwiegend genossenschaftlich organisiert; die meisten Edeka-Märkte werden nicht
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: