KOMMENTAR · KOALITION: Der Wahlkampf muss warten

An Ratschlägen, willkommenen wie ungebetenen, zur Ankurbelung der Konjunktur herrscht kein Mangel. Wenn allein die Zahl dieser Vorschläge die Hoffnung rechtfertigte, dass Deutschland die schlimmsten Folgen der Weltrezession abwenden und das Jahr 2009 einigermaßen glimpflich überstehen kann, müsste uns nicht bange sein. Doch die Flut von Empfehlungen verheißt nicht per se die Lösung aller sozialökonomischen Probleme, die der Wirtschaftsabschwung der Politik bereitet. Die Kunst der Koalition wird also darin bestehen, genau jene Maßnahmen zu ergreifen, die möglich, sinnvoll und wirksam sind, aber nicht viel Geld auszugeben, nur weil damit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: