Lesen Sie weiter

Moskau will den Gashahn öffnen

Die Transitlieferungen an die EU-Länder kommen wieder in Gang
Im Gasstreit zwischen Moskau und Kiew zeichnet sich eine Entspannung ab. Spätestens in drei Tagen soll wieder russisches Erdgas in die EU-Länder strömen, hieß es zumindest gestern in der Ukraine.
  • 700 Leser

92 % noch nicht gelesen!