Vorgefühl des Scheiterns, Rückblick des Rechthabens

Günter Grass Tagebuch der Wiedervereinigung: 'Unterwegs von Deutschland nach Deutschland'
Knapp 20 Jahre nach dem Fall der Mauer hat Günter Grass seine ganz persönlichen Aufzeichnungen aus der Zeit der Wiedervereinigung veröffentlicht: 'Unterwegs von Deutschland nach Deutschland - Tagebuch 1990'. Das 'Sudelbuch' - Kaufleute nannten früher so ihre Kladden mit vorläufiger Buchhaltung - hatte der 81-jährige Nobelpreisträger zu Lebzeiten eigentlich nicht publizieren wollen. Das Tagebuch beginnt am 1.1.90 in Grass portugiesischem Domizil und endet am 1.2.91, auf dem Rückflug nach Hamburg. Dazwischen liegen Reisen quer durch Ostdeutschland, die Begleitung beim Staatsbesuch des Bundespräsidenten nach Polen, Kongressbesuche in Oslo
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: