Lesen Sie weiter

Seit Jahrhunderten ein Feiertag für Spaßvögel

Seit Jahrhunderten ist der 1. April ein Tag der Scherze. Woher der Brauch kommt, den es in vielen Ländern der Welt gibt, ist nicht ganz klar. Für plausibel halten Volkskundler den Erklärungsversuch, wonach der Aprilscherz seinen Ursprung in einer Finanzkrise des 16. Jahrhunderts hat: Auf dem Reichstag zu Augsburg 1530, auf dem die protestantischen Fürsten
  • 506 Leser

76 % noch nicht gelesen!