Lesen Sie weiter

Flüchtlingsboot reißt Hunderte in den Tod

Vor der libyschen Küste hat sich ein Drama ereignet, bei dem vermutlich weit mehr als 200 Bootsflüchtlinge aus Afrika und dem Nahen Osten ums Leben gekommen sind. Ein für lediglich 50 Insassen zugelassenes Boot war mit rund 250 Menschen besetzt und bereits am Freitag in stürmischer See rund 50 Kilometer nördlich der Küstenstadt Maletam gekentert,
  • 513 Leser

72 % noch nicht gelesen!