Lesen Sie weiter

Erdbeben in Italien

Mindestens 150 Tote in den Abruzzen
Die vorläufige Bilanz des Bebens in Italien: 150 Tote, 1500 Verletzte und 50 000 Obdachlose. Die Menschen wurden im Schlaf überrascht.
  • 692 Leser

91 % noch nicht gelesen!