Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · AFFÄRE FRIEDL: Frankenbergs Blessuren

Wie gewonnen, so zerronnen. Da bekommt das Land im Allgemeinen und Wissenschaftsminister Peter Frankenberg im Besonderen nach Jahren erneut Recht vor Gericht im leidigen Fall Friedl. Doch im selben Moment wendet sich der gar nicht mehr gewollte Erfolg in eine Niederlage: Wenn dem Pfuscharzt, wie geschehen, wegen erheblicher Straftaten der Chefarztstatus
  • 371 Leser

78 % noch nicht gelesen!