Lesen Sie weiter

NA SOWAS . . .

Notruf aus dem Kleiderschrank: Ein Achtjähriger hat in Rheinland-Pfalz über Handy die Polizei alarmiert, weil er sich und seinen Spielkameraden (6) aus Versehen im Schrank eingeschlossen hatte. Er sei eingesperrt, wisse aber nicht, wo und von wem, teilte er der Polizei mit. Für die Beamten in Prüm eine klare Notsituation - zumal sie im Hintergrund das
  • 339 Leser

10 % noch nicht gelesen!