Lesen Sie weiter

Land will keine beamteten Chefärzte mehr

Baden-Württemberg wird künftig Chefärzte nicht mehr als Beamte, sondern nur noch im Angestelltenverhältnis einstellen. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) kündigte eine entsprechende Änderung des Gesetzes über die Universitätsklinika in der gestrigen Landtagsdebatte als Konsequenz aus dem Fall Hans-Peter Friedl an. Wie berichtet, streitet
  • 423 Leser

72 % noch nicht gelesen!