Lesen Sie weiter

Den nächsten Milchstreik im Blick

Landwirte planen Notwehrmaßnahme gegen Überangebot
Die Entscheidung fällt Anfang Juli in Brüssel. 'Vertreter des European Milkboard werden dann darüber abstimmen, ob es einen vierwöchigen Milchlieferstreik gibt', sagte Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) gestern in Stuttgart. Der Streik sei eine Notwehrmaßnahme, um das Überangebot
  • 318 Leser

44 % noch nicht gelesen!