Lesen Sie weiter

Entlassener Chefarzt klagt gegen das Land

Der wegen Kunstfehlern verurteilte frühere Freiburger Chefarzt Hans-Peter Friedl geht gerichtlich gegen das Land vor. Das Stuttgarter Landgericht bestätigte gestern, dass bereits am 22. Juni eine zivilrechtliche Klage des Mediziners eingereicht wurde. Friedl, der im vergangenen Monat aus dem Beamtenverhältnis entlassen worden war, macht nach Gerichtsangaben
  • 298 Leser

80 % noch nicht gelesen!