Lesen Sie weiter

FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd gewinnt in Unterzahl gegen den Tabellenletzten SV Bonlanden mit 3:2 (0:1)

Auf die Strafen folgen die Tore

Der FC Normannia lag zur Halbzeit 0:1 zurück. Leo Gjini kassierte kurz danach die rote Karte. Und Alexander Zorniger wurde vom Schiri hinter die Bande verwiesen. Die Gmünder störte das herzlich wenig, sie gewannen mit 3:2 gegen den SV Bonlanden und freuen sich über drei Zähler im Kampf gegen den Abstieg.
  • 164 Leser

92 % noch nicht gelesen!